Unterrichtszeiten

Der Unterricht im berufsbezogenen und berufsübergreifenden Lernbereich findet ab dem Schuljahr 2018/2019 montags bis freitags jeweils in Doppelstunden in der Zeit von 08.10 Uhr bis 14.35 Uhr statt. Hinzu kommen sogenannte Zeiten für angeleitetes Selbststudium, die sich die Schüler/innen nach Ihren Bedürfnissen selbst einteilen.

Unsere Schüler haben im Unterricht demnach maximal 4 unterschiedliche Fächer / Lernfelder / Module an einem Tag.

Die Schul-Samstage sind in der Regel unterrichtsfrei. In Ausnahmefällen können Schul-Samstage auch zur Unterrichtsversorgung herangezogen werden (z.B. Modul Reflexion der praktischen Ausbildung).

Die unterrichtfreien Zeiten sind den niedersächsischen Schulferien angeglichen.